Magneträder

Die Magnic Light Technik ist dank extrem starker Neodym-Magnete effizient realisierbar. Die verwendeten Neodym Magnete weisen eine Energiedichte von 52MGOe (Magnetisierung N52) auf.

Weiterlesen

E-Mail

Wirbelstrom

Der Schlüssel ist die sogenannte Wirbelstromtechnik (http://en.wikipedia.org/wiki/Eddy_current): Im Generator befindet sich ein Magnetrad, das in einer nicht magnetischen Fahrradfelge bei Felgenbewegung einen Stromfluss erzeugt. 

Weiterlesen

E-Mail

Linsen

Die in Magnic Light verwendeten Linsen haben einen speziellen Aufbau. Durch die Verwendung einer Doppellinse für zwei LEDs anstatt zwei separater Linsen kann deutlich Platz und Gewicht ohne Leistungseinbuße eingespart werden.

Weiterlesen

E-Mail

Subscribe to our newsletter & get all infos on our new crowdfunding campaign: